Die Tiere

Pferde

Der KIBO Lebenshof nimmt Pferde ab 16 Jahren auf. Es handelt sich vorerst um Islandpferde, die von einer Zuchtfarm stammen, die ihre Türen geschlossen hat. Um ihnen gute Lebensbedingungen und lange Jahre auf der grünen Wiese zu sichern, brauchen wir Sie. Dank Ihrer Patenschaft kann jedes Pferd je nach seinen Bedürfnissen gezielt betreut werden. Sie können auch - Goldpatenschaft - Ihren Schützling auf der Weide besuchen und eine besondere Bindung zu ihm aufbauen.

Katzen

Wir haben zwei Hauskatzen aufgenommen, und wir kümmern uns auch um eine Gruppe halbwilder Katzen, die kastriert worden sind. Sie versorgt sie mit Nahrung und hat kleine, für den Winter isolierte Hütten aufgestellt, um sie vor der Kälte zu schützen (danke Pascal und Jerry!).  Ihre Patenschaft ermöglicht es uns, das Futter zu kaufen, sie zu versorgen und weitere Katzen in der Umgebung zu sterilisieren.

Mehreren zu beschützenden Tieren Pflege und einen friedlichen Rückzugsort zu bieten. Im Jahr 2021 soll das Kibo so ausgestattet werden, dass es auch Nutztiere aufnehmen kann.

Bedingungen und Konditionen für das Sponsoring

  • Sie können auf verschiedene Arten sponsern:
  • Indem Sie unsere HelloAsso-Seite nutzen (Hinweis: Sie können die Höhe der Verwaltungsgebühren, die Sie der Plattform überlassen, selbst bestimmen oder diese sogar komplett entfernen)
  • Mit Paypal. Konto: info@kibo-zen.org
  • Durch eine Überweisung (monatlich oder einmalig) auf das Konto des Vereins KIBO. Bankverbindung :
RIB Bank 10278 – Postfach 01009 – Konto 00023567501 – Schlüssel 83 
Domizilierung CCM Strasbourg Europa
IBAN DE 76 10278010090002356750183
BIC CMCIFR2A
  • Durch Zusendung eines Schecks, zahlbar an den Verein KIBO – 14 rue du château d’eau – 67340 Weiterswiller

Spende

Wir finanzieren das Kibo mit Retreats, Schulungen, Seminaren, Workshops, Patenschaften, Spenden und externer Arbeit.