Zum Inhalt springen

Spenden

Wir finanzieren das Kibo mit Retreats, Trainings, Seminaren, Workshops, Patenschaften, Spenden und ganz viel freiwilliger Arbeit.

Vielen Dank für Eure Spende, ob groß oder klein.

Wir haben für Euch den deutschen, gemeinnützigen Förderverein KIBO – zen-buddhistischer Lebenshof für Mensch und Tier e.V. gegründet, so dass wir vom deutschen Finanzamt anerkannte Spendenbescheinigungen ausstellen dürfen.

Impressum / Ansprechpartner für Spenderinnen und Spender aus Deutschland

Förderverein KIBO – zen-buddhistischer Lebenshof für Mensch und Tier e.V., Registergericht Mannheim, VR 703256

c/o Dr. Peter Klausmann, Rohräckerweg 2/1, D-76327 Pfinztal. Email: peter.klausmann@kibo-zen.org


Bitte unterstützt uns mit Eurer Spende. Herzlichen Dank!

PATENSCHAFT FÜR EIN PFERD

Der KIBO Lebenshof nimmt Pferde ab 16 Jahren auf. Es handelt sich vorerst um Islandpferde, die von einer Zuchtfarm stammen, die ihre Türen geschlossen hat. Um ihnen gute Lebensbedingungen und lange Jahre auf der grünen Wiese zu sichern, brauchen wir Sie. Dank Ihrer Patenschaft kann jedes Pferd je nach seinen Bedürfnissen gezielt betreut werden.

Sie können auch – Goldpatenschaft – Ihren Schützling auf der Weide besuchen und eine besondere Bindung zu ihm aufbauen.

Propulsé par HelloAsso

Spende

Wir finanzieren das Kibo mit Retreats, Schulungen, Seminaren, Workshops, Patenschaften, Spenden und externer Arbeit.
0
déjà recueillis
0
donateurs, mensuels ou ponctuels